Therapie-Angebot


Meine Arbeit verstehe ich als eine gemeinsame Suche nach Ansatzpunkten und Lösungen. Ich möchte Sie gerne dabei unterstützen die Entstehung Ihrer Probleme zu verstehen und Strategien zur Veränderung zu entwickeln. Dabei ist es wichtig, auf die individuellen Lebens- und Beziehungserfahrungen einzugehen sowie die daraus entstandenen Befürfnisse zu beachten. Nicht selten liegen psychische Beschwerden in einer akuten oder auch langdauernden Frustration von emotionalen Grundbedürfnissen begründet, beispielsweise weil durch einen plötzlichen Schicksalsschlag das Bedürfnis, Kontrolle über das eigene Leben zu besitzen ins Wanken gerät oder der Wunsch nach Nähe und Zuwendung unerfüllt bleibt. Diese Erfahrungen können das psychische Gleichgewicht stören und Beschwerden verursachen.

Gerade in solchen Situationen verstärken sich häufig bestimmte Denk- und Verhaltensweisen, die wir von früher kennen, und von denen wir wissen, dass sie uns nicht gut tun oder wir uns mit dem Verhalten selbst schaden. Diese Denk- und Verhaltensmuster können wir beispielsweise in der Therapie anhand von Situationsanalysen gemeinsam herausarbeiten, sie dahingehend überprüfen wie hilfreich diese für Sie sind und besprechen, welche sinnvollen Alternativen Sie gerne ausprobieren möchten. Dadurch entsteht die Möglichkeit, sich neue, hilfreiche Verhaltens- und Sichtweisen anzueignen.

Während der Behandlung arbeiten wir als Team gemeinsam daran Ihren Zielen näher zu kommen. Daher ist es anfangs notwendig, Ziele zu formulieren und zu konkretisieren. Fragen, woran Sie beispielsweise nach Beendigung der Therapie merken würden, dass Sie Ihr Ziel erreicht haben, können helfen, präzise Veränderungen im Verhalten, Denken und Fühlen zu benennen. Ihre Ziele bieten die Basis für die gesamte Behandlung. Im Verlauf werden wir daher immer wieder gemeinsam einschätzen, wo Sie stehen und was Sie brauchen, um sich auf diesem Weg gut von mir unterstützt zu fühlen.

Wie Sie sehen, ist Ihre aktive Mitarbeit und Ihre Veränderungsmotivation von großer Bedeutung. Ich setze regelmäßig Übungen, zum Beispiel zum Erlernen von Entspannungs- und Achtsamkeitsverfahren, Selbstbeobachtungsprotokolle, Selbstanalysen etc. ein, damit Sie das in der Therapiestunde Besprochene mit Leben füllen und in Ihrem Alltag umsetzen lernen.

Hier finden Sie eine Liste meiner Behandlungsschwerpunkte. Nehmen Sie gerne Kontakt mit mir auf, um mir Ihr Anliegen und Ihren Behandlungswunsch zu schildern.

  • Ängste, Panikattacken, Phobien
  • Zwangsstörungen
  • Depressionen
  • chronischer Stress, Überlastung, Burnout
  • Persönlichkeitsstörungen
  • Psychosomatische Beschwerden
  • Traumafolgestörungen, Gewalt- und Missbrauchserfahrungen
  • Partnerschafts- und Familienprobleme
  • Essstörungen


Kontakt

Privatpraxis Dipl.-Psych. Franziska Malcher
Luruper Hauptstraße 136
22547 Hamburg
Telefon: 040/46655825
Email: mail@malcher-praxis.de

Suche

Info

©  by Privatpraxis für Psychotherapie Franziska Malcher
letztes Update:
powered by moziloCMS | Theme by sbDESIGN